diese Seite drucken

SCO Dance Crew "Der Film und die letzte Choreo"

Am 30.04.2010 inszenierte die SCO Dance Crew ihren wohl vorerst letzten Abend in der Aula. Das Programm wurde durch fünf Gesangsbeiträge eröffnet, die trotz teilweise gravierender technischer Mängel (und damit ist nicht die Gesangstechnik gemeint!) schon die ersten Highlights gesetzt haben. Im Anschluss daran wurde (mit vollfunktionsfähiger Musikanlage) der Film von Philip Haeberlin über die Arbeit und die Mitglieder der SCO Dance Crew gezeigt. Beeindruckende Bilder, gute Hintergrundinfo´s und teilweise nicht ganz so ernste Interviews ergaben einen kurzweiligen und gelungenen Eindruck über das Wirken den der Crew. Dann folgte der Höhepunkt des Abends mit dem wahrscheinlich letzten Auftritt der SCO Dance Crew unter der Leitung von Oliver Cremer. Die harte Arbeit im Vorfeld hat sich wirklich gelohnt, der Auftritt war wirklich große Tanzinszenierung und das Publikum hat es am Ende mit stehenden Ovationen gedankt. Die Bilder dieser Galerie können leider nur einen ganz kleinen Eindruck der Choreo wiedergeben...

Bilder

keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar